640 - Kunz + Pleisch Architekten GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fassadensanierung "Locher-Haus"
Bahnhofstrasse2, 8952 Schlieren
2009-2014

Bauherrschaft: Erbengemeinschaft Margrit Locher
Mitarbeiter: Christian Koch
Bauleitung: Zahner Bauleitungen, Jürg Zahner
Fassadenelemente: ERNE AG Holzbau, Laufenburg

Im Hinblick auf das Stadtentwicklungskonzept von Schlieren mit dem geplanten neuen Stadtplatz direkt vor der Hauptfassade des "Locher-Hauses" und infolge einer nötigen Schallschutzsanierung der Fenster wurde die Erneuerung der Fassaden durchgeführt.
Das Geschäfts- und Wohnhaus "Locher-Haus" befindet sich als einer der wichtigsten Zeitzeugen aus den 50-er Jahren im städtischen Inventar der schützenswerten Bauten. Vor allem der Hauptfassade mit dem vorgelagerten Betonskelett und den Holzelementfüllungen musste grosse Aufmerksamkeit geschenkt werden. Aus Unterhaltsgründen wurden die neuen Holz-Elemente, geplant und ausgeführt von der Firma ERNE AG, aussen mit Metall verkleidet. Die gesamte Proportionierung der alten Holzelemente wurde mit der neuen Metallverkleidung nachgebildet. Die beiden Seiten- und die Rückfassade wurden neben dem Fensterersatz neu verputzt und gestrichen. Das neue Farbkonzept orientiert sich an der ursprünglichen Farbgebung aus den 50-er Jahren.
 
Kunz + Pleisch Architekten GmbH  |  ETH FH SIA |  Wilhelmstrasse 6  |  8005 Zürich  |  Tel +41 44 221 24 24  |  info@archkunz.ch  |  www.archkunz.ch  |  © 2016
________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü