642 - Kunz + Pleisch Architekten GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neubau Zentrum Überseeische Missions-Gemeinschaft
Neuwiesenstrasse 8, 8610 Uster
2009-2014

Bauherrschaft: Überseeische Missions-Gemeinschaft, 8610 Uster
Mitarbeiter:
Christian Koch, Projekt
Astrid Schibli, Projektleitung/Ausführungsplanung
Jan Federer, Kostenermittlung
Oliver Kunz, Bauleitung
Bauingenieur: Locher Ingenieure AG, Ronald Ochsner, 8022 Zürich

Der Neubau ersetzt eine Bebauungstruktur aus Ende 19. Jahrhundert im Zentrum von Uster und wird zum Sitz der Überseeischen Missions-Gemeinschaft (OMF) in der Schweiz. Das Neubau-Projekt hatte städtebaulich / gestalterisch erhöhte Anforderungen zu erfüllen, da es unmittelbar an ein Schutzobjekt grenzt. In Zusammenarbeit mit der Stadtbildkommission entstand der Neubau, der im UG Parkplätze und Lager, im EG Büro und Konferenzräume, und im 1. OG und DG Wohnungen in verschiedenen Grössen anbietet. Der Bau ist das erste "Minergie-A" Wohn- und Geschäftshaus in der Schweiz, mit integrierter, grossflächiger Photovoltaikanlage.
 
Kunz + Pleisch Architekten GmbH  |  ETH FH SIA |  Wilhelmstrasse 6  |  8005 Zürich  |  Tel +41 44 221 24 24  |  info@archkunz.ch  |  www.archkunz.ch  |  © 2016
________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü